Schnellsuche:
Detailsuche

Symbole:

  •  Sofort zur Anmeldung  zur Anmeldung
  • Bestellen  in den Warenkorb.


  • Anmeldestatus: gelb frei
  •  mittlere Belegung.
  • Anmeldestatus: orange fast ausgebucht.
  • Anmeldestatus: rot Warteliste mŲglich.

Beratung Integrationskurse/ Deutsch als Zweitsprache

Am 1. Januar 2005 trat das aktuelle Zuwanderungsgesetz in Kraft. Ziel ist die Integration von Migrantinnen und Migranten in die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Daf√ľr sind gute Deutschkenntnisse besonders wichtig. Deshalb gibt es f√ľr alle Zuwanderer, die nicht mehr schulpflichtig sind, sogenannte Integrationskurse.

Ein vollständiger Integrationskurs besteht aus:
einem sechsstufigen Sprachkurs (bis zu 900 Unterrichtsstunden)
und
einem Orientierungskurs (Einf√ľhrung in die Kultur, Rechtsordnung und Geschichte Deutschlands mit 100 Unterrichtsstunden).

Die Sprachkurse sind in 6 Stufen, Module genannt, unterteilt, die aufeinander aufbauen. Auf den letzten Teil des Sprachkurses folgen der Orientierungskurs und eine sprachliche Abschlusspr√ľfung.

Wir helfen Ihnen gerne!

Auf der Grundlage eines Sprachtests helfen wir Ihnen, das Sprachmodul zu finden, das Ihren Vorkenntnissen ab besten entspricht. Au√üerdem beraten wir Sie √ľber Finanzierungsm√∂glichkeiten und unterst√ľtzen Sie dabei, alle Antr√§ge auszuf√ľllen.

Beratung f√ľr Integrationskurse:

Wir nehmen von Montag bis Freitag von 8:30 - 12.00 Uhr die erforderlichen Dokumente f√ľr die Teilnahme an den Kursen entgegen und laden Sie nach Registrierung zu einem Beratungstermin ein.

Kontakt:

Claudia Ritter
(04101) 211 411
ritter(at)vhs-pinneberg.de